Problem-GmbH Ankauf in 2 Tagen Übernahme

Abwicklung Löschung Auflösung Liquidierung

Montag-Sonntag 8.00-23.00

0151/18779001 mail:Firmenaufkauf-TLD@web.de

notarielle Übernahme in 2 Tagen und Abwicklung in Deutschland!

 

Unsere Leistungen

 

 

GmbH Ankauf - Übernahme Ihrer Problem Gesellschaft - Sanierung einer GmbH - Insolvenzantrag Insolvenzanmeldung GmbH -

Abwicklung Liquidierung Löchung GmbH - Sofort Notariell-Beurkundung

 

 

Wir helfen !

 

 

Zögern Sie nicht, uns noch heute anzurufen – wir sind täglich (auch Samstag + Sonntag + Feiertag) von 8 – 23 Uhr für Sie erreichbar und beraten Sie kostenfrei .

 

Schützen Sie Ihren guten Ruf und Ihre Bonität !

 

Übernahme – Ankauf - Liquidierung – Abwicklung

 

 

Ihr Steuerberater oder Ihr Anwalt warnen dringend vor einer möglichen Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung ?

 

 

Für viele GmbH-Geschäftsführer kommt die Insolvenz unerwartet, wenn zum Beispiel Kunden die Rechnungen nicht fristgerecht bezahlen. Andere sehen die Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit schon lange vorher kommen und ziehen die "Notbremse".Wir übernehmen Ihre Problem-GmbH oder GmbH & Co. KG mit allen Verbindlichkeiten.

Die Höhe der Verbindlichkeiten spielt keine Rolle! Die Übernahme ist möglich, auch unmittelbar vor einer Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung oder Insolvenzanmeldung!

Wir bieten eine seriöse Unternehmensberatung "keine Rechts- Steuerberatung!" und die diskrete Sanierung oder Abwicklung Ihrer GmbH. Nach der Übernahme einer GmbH übernehmen wir den gesamten Schriftverkehr mit Gläubigern und erledigen den übrigen Geschäftsverkehr, bis hin zur Anmeldung der Insolvenz "wenn Sanierungsmaßnahmen nicht fassen" und der Abwicklung der Gesellschaft.

Ihr persönlicher guter Ruf wird gewahrt! Dies ist unsere Dienstleistung für Sie, um ungehindert einen Neustart zu beginnen.

Was wir Ihnen anbieten, ist die kurzfristig notariell beurkundete Übernahme Ihrer Problem-GmbH und eine gesetzeskonforme Abwicklung "auf unsere eigene Verantwortung und eigenes Risiko" innerhalb von Deutschland. Bei uns tritt ein Dipl.Betriebswirt oder Dipl. Ing. als neuer Geschäftsführer ein !

 

Befinden Sie sich im Bereich einer möglichen Insolvenzverschleppung?

 

Sollten Sie so schnell wie möglich anrufen.

 

Der Geschäftsführer einer GmbH hat beim Amtsgericht die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens zu beantragen, wenn die Gesellschaft zahlungsunfähig oder überschuldet ist. Damit die Geschäftsführer nach Eintritt der Zahlungsunfähigkeit noch Gelegenheit haben, die Unternehmenskrise zu überwinden, gibt Ihnen das Gesetz die Möglichkeit, innerhalb von maximal drei Wochen ernsthafte Sanierungsversuche zu unternehmen. Für den Geschäftsführer ist es in der Praxis allerdings schwierig, den Übergang von der bloßen Zahlungsstockung zur Zahlungsunfähigkeit zu erkennen. Der Bundesgerichtshof hat hierzu neue Leitlinien festgelegt.

 

Die Verantwortung, die auf einem Geschäftsführer während einer Unternehmenskrise lastet, wiegt schwer. Lieferanten üben Druck auf die Geschäftsleitung aus, die Finanzkreditgeber stellen eine mögliche Kündigung des Kreditengagements in den Raum, und die Belegschaft des Unternehmens muss ebenfalls beruhigt werden. Gleichzeitig muss der Geschäftsführer versuchen, die Krise zu überwinden. Die Haftungsrisiken für den GmbH-Geschäftsführer erhöhen sich mit dem Eintritt der Zahlungsunfähigkeit ebenfalls.

 

So läuft der Geschäftsführer nach Eintritt der Zahlungsunfähigkeit neben einer potentiellen Haftung nach dem GmbHG (§ 64 Abs. 2) weiterhin Gefahr, von den Sozialversicherungsträgern gem.

§§ 823 Abs.2 BGB i.V.m. § 266a StGB persönlich für ausstehende Sozialversicherungsbeiträge "Arbeitnehmeranteile" zivilrechtlich belangt zu werden, falls er den Insolvenzantrag zu spät stellt.

 

Montag-Sonntag 08.00-23.00 Uhr Tel.: 0151/18779001

 

 

 

 

 

Firmenbestatter.eu: Seriöser GmbH Ankauf mit schneller Abwicklung

Sie benötigen schnelle Hilfe? Seriöse Beratung? Unterstützung in einer persönlich und finanziell schwierigen Situation? Firmenbestatter.eu ist für Sie da! Als seriöser Anbieter rund um die Insolvenz einer GmbH oder GmbH Probleme beraten und unterstützen wir Sie bestmöglich mit einem breitgefächerten Portfolio an Dienstleistungs- und Beratungsangeboten.

 

Firmenbestattung vom Profi: Vertrauen Sie auf Transparenz und Sicherheit

Sicherlich klingt sie nicht sonderlich schön, doch manchmal wird sie unausweichlich: Die Firmenbestattung! Je seriöser und geplanter sie abläuft, desto besser werden Sie sich mit der Situation und den Umständen anfreunden können. Als Firmenbestatter sind unsere Hauptkunden Geschäftsführer oder Gesellschafter einer Problem GmbH. Menschen, die eine GmbH verkaufen möchten, tun dies meist, wenn die Insolvenz vor der Türe steht und schnelle und wirkungsvolle Hilfe erwünscht ist. Als Firmenbestatter liegt unser Ziel in einem GmbH Ankauf. Dadurch sind Sie schnellstmöglich losgelöst von Ihrem Unternehmen und können sich neuen Dingen, Projekten und Ideen widmen. Ohne Altlasten. Ohne Insolvenzmakel! Das Prozedere ist dabei so einfach wie wirkungsvoll, denn bei einer Firmenbestattung stellen wir Ihnen eine Nachfolgegesellschaft zur Verfügung, an die Sie Ihre GmbH verkaufen können. Natürlich inklusive Geschäftsführer!

 

Firmenbestattung planen – Das müssen Sie beachten

Vor dem Beginn einer Firmenbestattung müssen Sie bei einer offiziellen Gesellschafterversammlung den GmbH Verkauf beschliessen lassen. Im Nachgang der Entscheidung übernehmen wir als Firmenbestatter die notarielle Abwicklung Ihrer GmbH. Das Zauberwort dabei: Liquidierung statt Insolvenz! Dabei können Sie sich bei der Firmenbestattung auf rechtlich zulässige und seriöse Wege und Mittel verlassen. Sorge vor Privatinsolvenzen im Ausland oder ausländischen Bankkonten müssen Sie ebenso wenig haben, wie vor der Einsetzung ausländischer Gesellschaften.

 

Schützen Sie Ihren Ruf – und Ihre Bonität!

Wichtig ist dabei der richtige Zeitpunkt der Firmenbestattung. Das bedeutet vor allem, dass noch keine Insolvenz angemeldet sein darf – auch nicht durch Dritte. Ausserdem sind Rückstände bei Sozialversicherungsträgern nicht erlaubt. Ansonsten zählt vor allem eines: Ihre individuelle Situation! Firmenbestatter.eu sichert Ihnen bei der Begleitung Ihrer Firmenbestattung einen sorgsamen, transparenten und umsichtigen Umgang mit dem Verfahren zu. Atmen Sie durch – wir kümmern uns um den Rest!

 

GmbH Abwicklungsverkauf vor Insolvenzantragsstellung

 

Drucken

 

 

BGH 10. Zivilsenat, AZ X ARZ 223/05 vom 13. Dezember 2005 (Auszug)

 

Aufgrund der Umstände des Insolvenzantrags geht der Senat von einem Sachverhalt aus, der vielfach als „gewerbliche Firmenbestattung“ bezeichnet wird:

 

Die ehemaligen Gesellschafter der Schuldnerin haben sich offenbar an eine Wirtschaftsberatungsgesellschaft gewandt.

 

Im Zusammenwirken mit dieser Unternehmensberatung sind offenbar die Geschäftsanteile der Schuldnerin kurz vor Antragstellung an einen Dritten übertragen worden. Gleichzeitig wurde die frühere Geschäftsführerin abberufen und ein neuer Geschäftsführer eingesetzt, der - im Zusammenwirken mit der Wirtschaftsberatungsgesellschaft - das Insolvenzverfahren betreibt.

 

Ziel dieser Verfahrensweise ist offenbar, die Alt-Gesellschafter und die Alt-Geschäftsführerin aus dem Insolvenzverfahren weitgehend herauszuhalten. Der Senat lässt offen, ob und inwieweit die negative Bewertung dieses Vorgangs, die mit dem Begriff „gewerbliche Firmenbestattung“ verbunden ist, gerechtfertigt erscheint. Eine „gewerbliche Firmenbestattung“ stellt - ohne das Hinzutreten weiterer Umstände - keine missbräuchliche Manipulation zuständigkeitsbegründender Tatsachen dar.

 

Es handelt sich bei der „gewerblichen Firmenbestattung“ um eine Dienstleistung für Alt-Gesellschafter und Alt-Geschäftsführer einer GmbH, die nach Auffassung des Senats nicht von vornherein als rechtswidrig qualifiziert werden kann. Für eine mit dieser Dienstleistung verbundene strafbare Handlung oder einen sonstigen Verstoß gegen zwingendes Recht gibt es keinen konkreten Anhaltspunkt. ...

 

Alt-Gesellschafter und Alt-Geschäftsführer einer insolventen GmbH haben ein legitimes Interesse, Risiken einer persönlichen Haftung durch entsprechende Beratung zu vermindern.

 

Der Alt-Geschäftsführer einer GmbH ist möglicherweise daran interessiert, durch einen Geschäftsführer-Wechsel die Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung und andere seinen Ruf und seine Bonität beeinträchtigende Folgen zu verhindern.

 

Der Alt-Geschäftsführer ist möglicherweise wegen seines Rufes an einer möglichst geringen Publizität des Insolvenz-Verfahren am Ort seines ehemaligen Gewerbes interessiert.

 

Die Verfolgung der dargestellten Interessen durch Alt-Gesellschafter und Alt-Geschäftsführer ist - ohne das Hinzutreten besonderer (beispielsweise strafrechtlich relevanter) Umstände - nicht zu beanstanden. Es kann Alt-Gesellschaftern und Alt-Geschäftsführern nicht versagt werden, ihre Interessen unter Mitwirkung einer Unternehmensberatungsgesellschaft in rechtlich zulässiger Weise zu verfolgen.

 

Es ist nach Auffassung des Senats de lege lata nicht ersichtlich, dass das Grundprinzip der „gewerblichen Firmenbestattung“ (Übernahme der Gesellschaftsanteile durch einen Dritten und Geschäftsführerwechsel kurz vor dem Insolvenzantrag) gegen gesetzliche Vorschriften verstößt.

 

Wenn Alt-Geschäftsführer und Alt-Gesellschafter mit der „gewerblichen Firmenbestattung“ einen rechtlich zulässigen Weg für die Abwicklung einer insolventen GmbH einschlagen, kann ein sich dabei ergebender Nebeneffekt - die Veränderung der örtlichen Zuständigkeit des Insolvenzgerichts in Abhängigkeit von der Rechtsauffassung des jeweiligen Amtsgerichts - nicht als missbräuchliche Manipulation angesehen werden.

 

 

 

Impressum

Firmenaufkauf GmbH

Magdeburger Straße 30

Brumby

Telefon: 0151/18779001

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (''Google''). Google Adsense verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. ''Web Beacons'' (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen ''keine Cookies akzeptieren'' wählen (Im MS Internet-Explorer unter ''Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung''; im Firefox unter ''Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies''); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.